Allgemeine Informationen
Sie können das Fahrzeug entriegeln und verriegeln, ohne den Schlüssel aus der Tasche zu nehmen, wenn sich der passive Schlüssel in einer Entfernung von höchstens 1 m von Ihrem Fahrzeug befindet. Der Schlüssel nutzt einen Sensor auf der Rückseite des Türgriffs zum Entriegeln und einen separaten Sensor auf der Vorderseite des Türgriffs zum Verriegeln.
Das System funktioniert in folgenden Fällen nicht:
  • Die Fahrzeugbatterie ist entladen.
  • Die Frequenz des Senders wird gestört.
  • Die Batterie des passiven Schlüssels ist entladen.
Beachte:  Das System funktioniert u. U. nicht, wenn sich der passive Schlüssel in der Nähe von metallischen Gegenständen oder elektronischen Geräten, z. B. von Schlüsseln oder einem Mobiltelefon, befindet.
Beachte:  Falls das System nicht funktioniert, müssen Sie den Schlüsselbart zum Ver- und Entriegeln des Fahrzeugs verwenden.
Entriegeln mit dem passiven Schlüssel
Missing Image
Wenn sich der passive Schlüssel in einer Entfernung von höchstens 1 m vom Fahrzeug befindet, berühren Sie kurz den Entriegelungssensor auf der Rückseite des Türgriffs und ziehen Sie dann den Türgriff zum Entriegeln; achten Sie dabei darauf, nicht gleichzeitig den Verriegelungssensor zu berühren oder zu schnell am Türgriff zu ziehen. Das passive Schlüsselsystem benötigt eine kurze Verzögerung zum Authentifizieren des passiven Schlüssels.
Verriegeln mit dem passiven Schlüssel
Missing Image
Wenn sich der passive Schlüssel in einer Entfernung von höchstens 1 m vom Fahrzeug befindet, berühren Sie den Verriegelungssensor auf der Vorderseite des Türgriffs für etwa eine Sekunde zum Verriegeln; achten Sie dabei darauf, nicht gleichzeitig den Entriegelungssensor auf der Rückseite des Türgriffs zu berühren. Nach dem Verriegeln können Sie unmittelbar am Türgriff ziehen, um sich zu vergewissern, dass die Türen verriegelt wurden; dabei werden die Türen nicht versehentlich wieder entriegelt.
Deaktivierte Schlüssel
Im Fahrzeuginnenraum bei dessen Verriegelung zurückgelassene Schlüssel werden deaktiviert.
Sie können mit einem deaktivierten Schlüssel weder die Zündung einschalten noch den Motor starten.
Sie müssen passive Schlüssel aktivieren, um sie wieder verwenden zu können.
Um alle passiven Schlüssel zu aktivieren, das Fahrzeug mit einem funktionsfähigen passiven Schlüssel oder der Entriegelungsfunktion der Fernbedienung entriegeln.
Alle passiven Schlüssel werden aktiviert, wenn die Zündung eingeschaltet oder das Fahrzeug mit einem gültigen Schlüssel gestartet wird.
Ver- und Entriegeln der Türen mit dem Schlüsselbart
Missing Image
  1. Den Deckel vorsichtig abnehmen.
  1. Nehmen Sie den Schlüsselbart heraus und stecken Sie ihn in das Schloss.
Beachte:  Nur die Fahrertür weist einen Schlosszylinder auf.