Vertikale Ausrichtung
Die Scheinwerfer am Fahrzeug sind ab Werk richtig ausgerichtet. Wenn das Fahrzeug in einen Unfall verwickelt war, sollte die Ausrichtung der Scheinwerfer von einem Vertragshändler geprüft werden.
Missing Image
A8 Feet (2,4 m)
BMittlere Höhe der Lampe zum Boden
C25 Feet (7,6 m)
DHorizontale Referenzlinie
Fahrzeuge mit (Halogenscheinwerfern
  1. Das Fahrzeug auf ebenem Untergrund in einem Abstand von ungefähr 7,6 m direkt vor einer Wand parken.
  1. Die Höhe der Mitte der Scheinwerferglühlampe vom Boden messen und in dieser Höhe eine horizontale Referenzlinie von 2,4 m an der Wand ziehen.
Beachte:  Um beim Einstellen eine deutlichere Kontur zu erhalten, kann es sinnvoll sein, das Licht eines Scheinwerfers abzudecken, während der andere eingestellt wird.
  1. Das Abblendlicht einschalten und die Motorhaube öffnen.
Missing Image
  1. An der Wand ist ein schmaler Bereich hoher Lichtintensität im oberen rechten Bereich des Lichtkegels zu erkennen. Wenn sich die obere Kante dieses Bereichs mit hoher Lichtintensität nicht auf der horizontalen Referenzlinie befindet, muss der Scheinwerfer justiert werden.
Missing Image
  1. Die vertikale Einstellung am Scheinwerfer suchen.Mit einem Kreuzschraubendreher (PH 2) die Stellschraube in die gewünschte Richtung drehen, um den Scheinwerfer auszurichten.Der horizontale Rand des helleren Lichtbereichs sollte die horizontale Referenzlinie berühren.
  1. Die Motorhaube schließen und die Lampen ausschalten.
Fahrzeuge mit Gasentladungsscheinwerfern
  1. Das Fahrzeug auf ebenem Untergrund in einem Abstand von ungefähr 7,6 m direkt vor einer Wand parken.
  1. Die Höhe der Mitte der Scheinwerferglühlampe vom Boden messen und in dieser Höhe eine horizontale Referenzlinie von 2,4 m an der Wand ziehen.
Beachte:  Um beim Einstellen eine deutlichere Kontur zu erhalten, kann es sinnvoll sein, das Licht eines Scheinwerfers abzudecken, während der andere eingestellt wird.
  1. Das Abblendlicht einschalten und die Motorhaube öffnen.
Missing Image
  1. Im linken Teil des Strahlmusters gibt es einen deutlichen Schnitt (Wechsel von hell nach dunkel). Die obere Kante dieses Schnitts soll sich 5 cm unterhalb der horizontalen Referenzlinie befinden.
Missing Image
  1. Die vertikale Einstellung am Scheinwerfer suchen. Mit einem Kreuzschraubendreher (PH 2) die Stellschraube in die gewünschte Richtung drehen, um den Scheinwerfer auszurichten.
  1. Die Motorhaube schließen und die Lampen ausschalten.
Horizontale Ausrichtung
Eine horizontale Ausrichtung ist an diesem Fahrzeug nicht erforderlich und nicht möglich.