Mit diesem System können viele Funktionen über Sprachbefehle gesteuert werden. Es ermöglicht Ihnen, die Hände am Lenkrad zu halten und sich auf das Geschehen vor Ihnen zu konzentrieren.
Einleiten von gesprochener Kommunikation
Missing Image  Die Voice-Taste am Lenkrad drücken. Eine Liste verfügbarer Befehle erscheint in der Anzeige.

Globale Sprachbefehle 
(abbrechen | Abbruch | Brich ab)
Dieser Befehl beendet die Sprachsitzung. Sie können auch eine Sitzung beenden, indem Sie die Voice-Taste für mehr als zwei Sekunden gedrückt halten. 
Hilfe
Mit diesem Befehl rufen Sie Tipps, Beispiele und Anleitungen auf. 
Hauptmenü
Dieser Befehl startet die Sprachsitzung ab dem Ausgangspunkt neu. 

Nützliche Hinweise
  • Stellen Sie sicher, dass der Geräuschpegel im Fahrzeuginnenraum so niedrig wie möglich ist. Windgeräusche durch offene Fenster und Straßenvibrationen können verhindern, dass das System Sprachbefehle korrekt erkennt.
  • Nach Drücken des Sprachbefehlsymbols solange mit dem Befehl warten, bis ein Ton ertönt und eine Meldung angezeigt wird. Jeder davor geäußerte Sprachbefehl wird im System nicht registriert.
  • Sprechen Sie natürlich, ohne dabei lange Pausen zwischen den Wörtern einzulegen.
  • Durch Drücken des Sprachbefehlsymbols können Sie das System jederzeit unterbrechen, während es spricht.
Sie können das System, während es spricht, jederzeit durch Drücken der Sprechtaste unterbrechen. Gleichzeitig können Sie die Spracherkennungsfunktion jederzeit durch kontinuierliches Drücken der Sprechtaste abbrechen.
Systeminteraktion und Feedback
Das System gibt abhängig von der Situation und dem gewählten Niveau der Interaktion ein Feedback - also Rückmeldungen durch Töne, Aufforderungen, Fragen und gesprochene Bestätigungen. Sie können das Spracherkennungssystem anpassen, damit es wahlweise mehr oder weniger Anweisungen oder Rückmeldungen gibt.
Die Standardeinstellung verwendet ein höheres Interaktionsniveau, damit der Anwender die Nutzung des Systems lernt. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern.
Anpassen des Interaktionsniveaus
Missing Image  Drücken Sie die Sprechtaste. Bei Aufforderung:

Anweisung  Pos. 
Spracheinstellungen
Ermöglicht Wechsel des Interaktionsniveaus. 

Danach Folgendes sagen:

Anweisung  Pos. 
Dialogmodus Fortgeschritten
Liefert weniger gesprochene Rückmeldungen, dafür mehr Aufforderungen durch Töne. 
Dialogmodus Anfänger
Liefert detailliertere Interaktion und Anleitung. 

Bestätigungsrückfragen sind kurze Fragen, die das System stellt, wenn Zweifel über die Anfrage bestehen oder wenn es mehrere Antworten zur Anfrage gibt. Das System kann z. B. fragen, ob der Telefonbefehl korrekt ist.
Drücken Sie die Sprechtaste. Bei Aufforderung:

Anweisung  Pos. 
Spracheinstellungen
Ermöglicht das Ändern der der Einstellung für Bestätigungsrückfragen. 

Danach Folgendes sagen:

Anweisung  Pos. 
Bestätigungen aus
Bewirkt die wahrscheinlichste Interpretation des Befehls. Sie werden gelegentlich gefragt, Einstellungen zu bestätigen. 
Bestätigungen an
Klärt Ihren Sprachbefehl durch eine kurze Frage. 

Das System erstellt Kandidatenlisten, wenn mehrere Möglichkeiten zur Interpretation des gegebenen Sprachbefehls bestehen. Wenn aktiviert, können Sie mit bis zu vier Rückfragen zur Klarstellung konfrontiert werden.

Anweisung  Pos. 
Medienvorschläge aus
Wählt die wahrscheinlichste Interpretation aus der vorgeschlagenen Kandidatenliste aus. Es werden Ihnen gelegentlich Fragen gestellt. 
Medienvorschläge an
Klärt Ihren gesprochenen Befehl zu Medienkandidaten. 
Telefonvorschläge aus
Wählt die wahrscheinlichste Interpretation unter den Vorschlägen für das Mobiltelefon aus. Es werden Ihnen gelegentlich Fragen gestellt. 
Telefonvorschläge an
Klärt Ihren Sprachbefehl für Mobiltelefonkandidaten. 

Ändern der Spracheinstellungen
Sie können die Spracheinstellungen über den Bildschirm - Information und Unterhaltung ändern.
Drücken Sie die Taste MENU.
Sie können anschließend Folgendes wählen:

Gegenmaßnahme  Meldung 
SYNC-Einstell.
 
Spracheinstell.
Ruft das Menü für Sprachoptionen auf.