Sie können über das Media-Menü des Systems oder durch Sprachbefehle Musik auf Ihrem Media-Player aufrufen und über das Lautsprechersystem Ihres Fahrzeugs wiedergeben. Sie können zudem Ihre Musik in spezielle Kategorien sortieren und wiedergeben, beispielsweise nach Künstler oder Alben.
SYNC kann das Hosting für fast jeden Media-Player übernehmen, wie beispielsweise: iPod, Zune, "Plays from device"-Player und die meisten USB-Laufwerke. SYNC unterstützt auch Audioformate wie etwa MP3, WMA, WAV und ACC.
Prüfen, ob das USB-Gerät korrekt formatiert wurde und die nachstehenden Spezifikationen aufweist:
  • USB 2.0.
  • Das Dateiformat muss FAT16/32 sein.
Beachte:  Das NTFS-Dateiformat wird nicht unterstützt.
Die Audiodateien im USB-Gerät müssen folgendes Format haben:
  • MP3.
  • Nicht DRM-geschützte WMA-Dateien.
  • WAV.
  • AAC.
Verbinden Ihres Media Players über einen USB-Anschluss
Beachte:  Wenn Ihr Mediaplayer über einen Ein-/Aus-Schalter verfügt, müssen Sie sicherstellen, dass das Gerät eingeschaltet ist.
Verbindung mit Hilfe von Sprachbefehlen aufbauen
  1. Schließen Sie das Gerät an den USB-Anschluss Ihres Fahrzeugs an.
  1. Die Sprechtaste drücken und bei Aufforderung Folgendes sagen:

Sprachbefehl  Maßnahme und Beschreibung 
(USB [Stick] | iPod | MP3 [Player |Spieler])
Sie können jetzt Musik wiedergeben, indem Sie einen der entsprechenden Sprachbefehle geben. Siehe Medien-Sprachbefehle. 

Sie brauchen keine Worte sagen, die zwischen eckigen Klammern angezeigt werden. Wird beispielsweise (USB [stick] | iPOD | MP3 [player]) angezeigt, können Sie sowohl "USB" als auch "USB-Stick" sagen.
Verbindung über das Systemmenü
  1. Schließen Sie das Gerät an den USB-Anschluss Ihres Fahrzeugs an.
  1. Drücken Sie die Taste Media (neben der Audio-Anzeige), bis eine Initialisierungsmeldung auf dem Display erscheint.

Menüelement  Maßnahme und Beschreibung 
Durchsuche USB
Abhängig von der Anzahl der Medien-Dateien auf dem angeschlossenen Gerät kann eine Indexierungsmeldung auf dem Display erscheinen. Nach der Verzeichniserstellung kehrt der Bildschirm Wiedergabemenü zurück. 

Wählen Sie aus dem Folgenden:

Menüelement 
Alles abspielen
Wiedergabelist.
Titel
Künstler
Alben
Genres
Durchsuche USB
USB rücksetzen
Verlassen

Was läuft?
An jedem Punkt der Wiedergabe können Sie die Sprechtaste drücken und das System fragen, was es gerade spielt. Das System liest die Metadatentags des wiedergegebenen Titels, sofern vorhanden.
Sprachbefehle - Medien
Missing Image  Die Sprechtaste drücken und bei Aufforderung Folgendes sagen:

Sprachbefehl  Maßnahme und Beschreibung 
(USB [Stick] | iPod | MP3 [Player |Spieler])
Sie können jetzt Musik wiedergeben, indem Sie einen der entsprechenden Sprachbefehle geben. 

Sie können alle Sprachbefehle verwenden, die zwischen Klammern aufgeführt und mit | getrennt sind. Wird beispielsweise: "(was spielt | was abgespielt wird)" angezeigt, können Sie wahlweise "was spielt " oder "was abgespielt wird" sagen.
Sie müssen einen der Sprachbefehle verwenden, die außerhalb offener oder geschlossener Klammern angezeigt werden. Wird beispielsweise: "Wer spielt das, (was spielt | was abgespielt wird)" angezeigt, sagen Sie: "Wer spielt das, (was spielt oder was abgespielt wird )".

Sprachbefehl  Beschreibung und Maßnahme 
Pause
Pausiert die Wiedergabe des Geräts. 
(spielen | abspielen | spiele ab | spiele)
Setzt die Wiedergabe des Geräts fort. 
(Album ___ [von [Künstler | Interpret] [von [Künstler | Interpret] ___] [ab])
 
(alle | alles) (spielen | abspielen) | spiele (alle | alles) [ab]
Gibt alle Medien auf dem Gerät vom ersten bis zum letzten Titel wieder. 
((Künstler | Interpret) ___ (spielen | abspielen) | Spiele [Künstler | Interpret] ___ [ab])
 
(Genre ___ (spielen | abspielen) | Spiele [Genre] ___ [ab])
 
((Playliste | Playlist | Wiedergabeliste) ___ (spielen | abspielen) | Spiele [Playliste | Playlist | Wiedergabeliste] ___ [ab])
 
(nächster (Track | Titel | Song | Podcast) | nächstes (Kapitel | Lied) | nächste (Folge | Datei))
Gibt den nächsten Titel auf dem aktuellen Medium wieder. 
(vorheriger (Track | Titel | Song | Podcast) | vorheriges (Kapitel | Lied) | vorherige (Folge | Datei))
Gibt den vorherigen Titel auf dem aktuellen Medium wieder. 
(Spiele (Ähnliches | ähnliche Musik) ab | (Ähnliches | ähnliche Musik) [spielen | abspielen])
Erzeugt eine Wiedergabeliste mit ähnlichen Titeln wie dem aktuell wiedergegebenen Titel. 
((Song | Track | Titel | Datei | Lied) ___ ] (spielen | abspielen) | Spiele [Song | Track | Titel | Datei]
 
(wiederholen | Wiederholung) aus
 
((eins | einen | eine | einzeln) wiederholen [an] | wiederhole (eins | einen | eine | einzeln))
Wiederholt den aktuellen Titel. 
[Alles] (Shuffle | zufällige Wiedergabe | Zufallswiedergabe | Mix) [an]
Gibt die aktuelle Wiedergabeliste in zufälliger Reihenfolge wieder. (Dieser Befehl wird nicht von allen Geräten unterstützt.) 
(Shuffle | zufällige Wiedergabe | Zufallswiedergabe | Mix) aus
 
(was ist das | was spielt [gerade] | was läuft [gerade] | wer läuft [gerade] | welche Musik läuft [gerade] | was wird (abgespielt | gespielt))
An jedem Punkt der Wiedergabe können Sie die Sprechtaste drücken und das System fragen, was es gerade spielt. Das System liest die Metadatentags (falls vorhanden) des wiedergegebenen Titels. 

___ ist eine dynamische Auflistung und kann z. B. der Name einer Gruppe, eines Künstlers, eines Titels usw. sein. Sie können zum Beispiel sagen "Künstler Beatles abspielen".
Beispiele für USB-Befehle
SYNC bietet dem Benutzer zahlreiche intuitive Möglichkeiten zum sprachgesteuerten Suchen und Wiedergeben von Musiktiteln. Der Song mit Titel "Penny Lane" aus dem Album "Magical Mystery Tour" lässt sich zum Beispiel mit einem der folgenden Sprachbefehle wiedergeben:
  • Song "Penny Lane" abspielen.
  • "Penny Lane" abspielen.
Das gesamte Album kann mit einem der nachfolgenden Sprachbefehle wiedergegeben werden:
  • Album "Magical Mystery Tour" abspielen.
  • "Magical Mystery Tour" abspielen.
Bluetooth Audio
Das System kann auch Musik von Ihrem Mobiltelefon über Bluetooth wiedergeben.
Zum Einschalten von Bluetooth Audio die Taste MEDIA (neben der Audio-Anzeige) oder Source oder die Sprechtaste drücken und bei Aufforderung Folgendes sagen:

Sprachbefehl 
Bluetooth Audio

Danach Folgendes sagen:

Sprachbefehl 
Pause
(spielen | abspielen | spiele ab | spiele)
(nächster (Track | Titel | Song | Podcast) | nächstes (Kapitel | Lied) | nächste (Folge | Datei))
(vorheriger (Track | Titel | Song | Podcast) | vorheriges (Kapitel | Lied) | vorherige (Folge | Datei))

Medien-Menüfunktionen
Über das Medienmenü können Sie die Wiedergabeart für Ihre Musik wählen (beispielsweise nach Künstler, Genre, Zufallswiedergabe, Wiederholung, usw.) und ähnliche Musik finden oder den Index Ihrer USB-Geräte zurücksetzen.
Zur USB-Wiedergabe die Taste EXTERNE GERÄTE drücken.

Meldung  Beschreibung und Maßnahme 
Option.
Dadurch wird das Medienmenü geöffnet. 

Danach Folgendes sagen:

Meldung  Beschreibung und Maßnahme 
Zufallswiederg.
Wählen Sie Zufallswiedergabe oder Wiederholung Ihrer Musik. Nach dem Aktivieren bleiben diese Funktionen bis zum Ausschalten aktiv. 
Titel wiederhol.
Wählen Sie Zufallswiedergabe oder Wiederholung Ihrer Musik. Nach dem Aktivieren bleiben diese Funktionen bis zum Ausschalten aktiv. 
Ähnliche Musik
Sie können ähnliche Musiktypen in der aktuellen Wiedergabeliste vom USB-Port abspielen. Das System verwendet die Metadaten-Information jedes Titels, um eine Wiedergabeliste zu erstellen. Das System erstellt eine neue Liste ähnlicher Titel und beginnt die Wiedergabe. Jeder Titel muss Metadatenflaggen für diese Funktion aufweisen. Bei einigen Wiedergabegeräten sind Titel, wenn keine Metadaten-Tags vorliegen, nicht über Sprachsteuerung, das Wiedergabemenü oder diese Option verfügbar. Wenn Sie jedoch diese Titel auf Ihr Wiedergabegerät im Massenspeichermodus ablegen, sind sie über Sprachsteuerung, das Wiedergabemenü oder diese Option aufrufbar. Unbekannte Dateien werden auf ein Metadaten-Tag ohne Kennung gelegt. 
USB rücksetzen
Setzt den USB-Index zurück. Nach der neuen Indizierung können Sie wählen, was aus der Titel-Bibliothek auf dem USB-Gerät wiedergeben werden soll. 

Zugriff auf Ihre USB-Titel-Bibliothek
  1. Schließen Sie das Gerät an den USB-Anschluss Ihres Fahrzeugs an.
  1. AUX drücken und USB-Wiedergabe auswählen.

Meldung  Beschreibung und Maßnahme 
Durchsuche USB
Mit diesem Menü können Sie die Inhalte Ihrer Medien-Dateien nach Künstler, Album, Genre, Wiedergabeliste, Titel wiedergeben oder sogar suchen, was sich auf Ihrem USB-Gerät befindet. 

Wenn keine Mediendateien aufgerufen werden können, zeigt das Display an, dass es keine Medien gibt. Falls Mediendateien vorhanden sind, haben Sie die folgenden Möglichkeiten zum Navigieren und Auswählen:

Meldung  Beschreibung und Maßnahme 
Alles abspielen
Spielt alle im Verzeichnis registrierten Medien-Dateien aus Ihrem Wiedergabegerät in numerischer Reihenfolge ab.
  • Drücken Sie zur Auswahl OK. Der erste Titel erscheint im Display.
Wiedergabelist.
Zum Aufrufen Ihrer Wiedergabelisten aus den Formaten ASX, M3U, WPL oder MTP.
  • Drücken Sie zur Auswahl OK.
  • Blättern Sie zur gewünschten Wiedergabeliste, und drücken Sie dann auf OK.
Titel
Suchen und spielen Sie einen bestimmten registrierten Titel.
  • Drücken Sie zur Auswahl OK.
  • Blättern Sie zum gewünschten Titel, und drücken Sie dann auf OK.
Künstler
Alle registrierten Medien-Dateien nach Künstler sortieren. Nach der Wahl erstellt das System eine Liste und gibt dann alle Künstler und Titel in alphabetischer Reihenfolge wieder.
  • Drücken Sie zur Auswahl OK.
  • Blättern Sie zum gewünschten Künstler, und drücken Sie dann auf OK.
Alben
Alle registrierten Medien-Dateien nach Alben sortieren.
  • Drücken Sie zur Auswahl OK.
  • Blättern Sie zu den gewünschten Alben, und drücken Sie dann auf OK.
Genres
Eingeordnete Musik nach Genre sortieren.
  • Drücken Sie zur Auswahl OK.
  • Blättern Sie zu dem gewünschten Genre, und drücken Sie dann auf OK.
Durchsuche USB
Alle unterstützten Medien-Dateien auf dem Media-Player, der am USB-Anschluss angeschlossen ist, werden durchsucht. Sie können nur Medien-Dateien anzeigen, die mit SYNC kompatibel sind; andere gespeicherten Dateien sind nicht sichtbar.
  • Drücken Sie zur Auswahl OK.
  • Navigieren Sie durch die Liste, um registrierte Medien-Dateien auf Ihrem Speicherstick zu durchsuchen, und drücken Sie dann OK.
USB rücksetzen
Setzt den USB-Index zurück. Nach der neuen Indizierung können Sie wählen, was aus der Titel-Bibliothek auf dem USB-Gerät wiedergeben werden soll. 

* Sie können die Tasten unten auf dem Audiodisplay verwenden, um schnell eine bestimmte alphabetische Kategorie aufzurufen. Sie können auch die Buchstaben auf der numerischen Tastatur verwenden, um in die Liste zu springen.
Verwenden von Sprachbefehlen
Sprachbefehle ermöglichen den Zugriff und die Anzeige von Musikstücken auf einem USB-Speichermedium.
Schließen Sie das Gerät an den USB-Anschluss Ihres Fahrzeugs an.
Die Sprechtaste drücken und bei Aufforderung einen der folgenden Befehle sagen:

Sprachbefehl 
(Alle Alben (suchen | durchsuchen | zeigen | anzeigen) | (suche | durchsuche) alle Alben | zeige alle Alben [an])
(Alle (Künstler | Interpreten) (suchen | durchsuchen | zeigen | anzeigen) | (suche | durchsuche) alle (Künstler | Interpreten) | zeige alle (Künstler | Interpreten) [an])
(Alle Genres (suchen | durchsuchen | zeigen | anzeigen) | (suche | durchsuche) alle Genres | zeige alle Genres [an])
(Alle (Playlisten | Wiedergabelisten) (suchen | durchsuchen | zeigen | anzeigen) | (suche | durchsuche) alle (Playlisten | Wiedergabelisten) | zeige alle (Playlisten | Wiedergabelisten) [an])
(Alle (Dateien | Titel | Tracks | Songs | Lieder) (suchen | durchsuchen | zeigen | anzeigen) | (suche | durchsuche) alle (Dateien | Titel | Tracks | Songs | Lieder) | zeige alle (Dateien | Titel | Tracks | Songs | Lieder) [an])
(Album ___ | zeige Album ___ [an])
((Künstler | Interpret) ___)
(Genre ___ (suchen | durchsuchen | zeigen | anzeigen) | (suche | durchsuche | zeige) Genre ___ [an])
((Playliste | Playlist | Wiedergabeliste) ___ (suchen | durchsuchen | zeigen | anzeigen) | (suche | durchsuche) (Playliste | Playlist | Wiedergabeliste) ___ | zeige (Playliste | Playlist | Wiedergabeliste ___ [an])

Line-In-Audio
Befehl zum Zugriff auf die Line-In-Audioquelle:

Sprachbefehl 
(Line in | AUX | externer Anschluss)

USB 2
Das Fahrzeug kann mit einem zusätzlichen USB-Anschluss ausgestattet sein. In diesem Fall befindet sich USB 1 vorne im Fahrzeug an der Unterseite des Armaturenbretts. USB 2 befindet sich im Ablagefach der Mittelkonsole.
Der zweite USB-Anschluss ermöglicht die Verbindung mit einem weiteren USB-Gerät.
Beachte:  Im Falle von iOS-Geräten (Apple) unterstützt SYNC jeweils immer nur ein (das zuerst eingesteckte) Gerät gleichzeitig. Wird ein zweites iOS-Gerät eingesetzt, wird dieses zwar aufgeladen, das System unterstützt jedoch keine Wiedergabe von diesem Gerät.
Sprachbefehle für Audioquellen
Missing Image  Das Voice-System ermöglicht das Umschalten zwischen Audioquellen mit einfachem Sprachbefehl.
Die Sprechtaste drücken und bei Aufforderung Folgendes sagen:

Sprachbefehl 
((Musik | Audio | Entertainment) [System] | Unterhaltungssystem)
Nachfolgend sind einige Beispiele für Sprachbefehle aufgeführt. 
(Stelle (AM | Mittelwelle) ein | (AM | Mittelwelle) [einstellen])
(Stelle (AM 1| Mittelwelle 1) ein | (AM 1| Mittelwelle 1) [einstellen])
(Stelle ((AM | Mittelwelle) ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) | ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) (AM | Mittelwelle)) ein | ((AM | Mittelwelle) ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) | ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) (AM | Mittelwelle)) [einstellen])
(Stelle (AM 2| Mittelwelle 2) ein | (AM 2| Mittelwelle 2) [einstellen])
Bluetooth Audio
(CD (abspielen | spielen | play) | spiele CD [ab] | play CD)
(Stelle (FM | UKW) ein | (FM | UKW) [einstellen])
(Stelle (FM 1 | UKW 1) ein | (FM 1 | UKW 1) [einstellen])
(Stelle ((FM | UKW) ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) | ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) (FM | UKW)) (Favorit | Preset) ___ slot ein | ((FM | UKW) ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) | ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) (FM | UKW)) (Favorit | Preset) ___ [einstellen])
(Stelle (FM 2 | UKW 2) ein | (FM 2 | UKW 2) [einstellen])
(Line in | AUX | externer Anschluss)
Radio
(USB [Stick] | iPod | MP3 [Player |Spieler])
(was ist das | was spielt [gerade] | was läuft [gerade] | wer läuft [gerade] | welche Musik läuft [gerade] | was wird (abgespielt | gespielt))
Hilfe

Sprachbefehle für das Radio
Missing Image  Wenn Sie gerade Radio hören, drücken Sie die Sprechtaste und sagen einen der Befehle in der nachfolgenden Tabelle.
Wenn Sie nicht Radio hören, die Sprechtaste drücken und nach dem Ton Folgendes sagen:

Sprachbefehl 
Radio
Anschließend können Sie einen der folgenden Befehle sagen: 
(Stelle (AM | Mittelwelle) ein | (AM | Mittelwelle) [einstellen])
(Stelle (AM 1| Mittelwelle 1) ein | (AM 1| Mittelwelle 1) [einstellen])
(Stelle ((AM | Mittelwelle) ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) | ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) (AM | Mittelwelle)) ein | ((AM | Mittelwelle) ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) | ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) (AM | Mittelwelle)) [einstellen])
(Stelle (AM 2| Mittelwelle 2) ein | (AM 2| Mittelwelle 2) [einstellen])
(Stelle ((AM | Mittelwelle) ___ | ___ [AM | Mittelwelle]) ein | ((AM | Mittelwelle) ___ | ___ [AM | Mittelwelle]) [einstellen])
(Stelle (AM | Mittelwelle) (Favorit | Preset) ___ ein | (AM | Mittelwelle) (Favorit | Preset) ___ [einstellen])
(Stelle (AM 1 | Mittelwelle 1) (Favorit | Preset) ___ ein | (AM 1 | Mittelwelle 1) (Favorit | Preset) ___ [einstellen])
(Stelle (FM | UKW) ein | (FM | UKW) [einstellen])
(Stelle (FM 1 | UKW 1) ein | (FM 1 | UKW 1) [einstellen])
(Stelle ((FM | UKW) ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) | ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) (FM | UKW)) ein | ((FM | UKW) ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) | ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) (FM | UKW)) [einstellen])
(Stelle (FM 2 | UKW 2) ein | (FM 2 | UKW 2) [einstellen])
(Stelle ((FM | UKW) ___ | ___ [FM | UKW]) ein | ((FM | UKW) ___ | ___ [FM | UKW]) [einstellen])
(Stelle ((FM | UKW) ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) | ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) (FM | UKW)) (Favorit | Preset) ___ slot ein | ((FM | UKW) ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) | ([Automatische] Senderspeicherung | AST | Autostore) (FM | UKW)) (Favorit | Preset) ___ [einstellen])
(Stelle (FM | UKW) (Favorit | Preset) ___ ein | (FM | UKW) (Favorit | Preset) ___ [einstellen])
(Stelle (FM 2 | UKW 2) (Favorit | Preset) ___ ein | (FM 2 | UKW 2) (Favorit | Preset) ___ [einstellen])
(Stelle (Favorit | Preset) ___ ein | (Favorit | Preset) ___ [einstellen])
([Radio | Sender | Frequenz] (einstellen | hören) | Stelle [Radio | Sender | Frequenz] ein)
Hilfe

Sprachbefehl für CD
Missing Image  Wenn Sie gerade CD hören, die Sprechtaste und einen der Befehle in der nachfolgenden Tabelle sagen.
Wenn Sie keine CD hören, die Sprechtaste drücken und nach dem Ton Folgendes sagen:

Sprachbefehl 
(CD (abspielen | spielen | play) | spiele CD [ab] | play CD)
Anschließend können Sie einen der folgenden Befehle sagen: 
Pause
(spielen | abspielen | spiele ab | spiele)
(Spiele (nächsten (Titel | Track | Song) | nächstes Lied) [ab] | nächster (Titel | Track | Song) | (nächstes Lied |nächsten (Titel | Track | Song)) [spielen | abspielen] )
(Spiele (Vorherigen (Titel | Track | Song) | Vorheriges Lied) [ab] | ((Vorherigen | Vorheriger) (Titel | Track | Song) | Vorheriges Lied) [spielen | abspielen])
(Spiele (Titel | Track | Song | Lied) [Nummer] ___ [ab] | (Titel | Track | Song | Lied) [Nummer] ___ (spielen | abspielen))
(Titel | Track | Song | Lied) wiederholen [an]
* 
Ordner wiederholen [an]
(wiederholen | Wiederholung) aus
(Shuffle | Zufällige Wiedergabe | Zufallswiedergabe | Mix) [an]
* 
CD (Shuffle | zufällige Wiedergabe | Zufallswiedergabe | Mix) [an]
Ordner (Shuffle | zufällige Wiedergabe | Zufallswiedergabe | Mix) [an]
(Shuffle | zufällige Wiedergabe | Zufallswiedergabe | Mix) aus

*Bei Verwendung dieser Befehle müssen Sie dem System angeben, welcher Titel oder Ordner wiederholt oder zufällig wiedergegeben werden soll.
Bluetooth-Geräte und Systemeinstellungen
Sie können diese Menüs über das Display des Audiosystems aufrufen. Siehe   Verwendung von SYNC™ mit Telefon