Das SYNC System ist leicht zu verwenden. Sollten jedoch Fragen auftauchen, konsultieren Sie bitte die folgenden Tabellen.
Prüfen Sie die Kompatibilität Ihres Mobiltelefons über die regionale Ford-Webseite.

Störungen – Mobiltelefon 
Problem  Mögliche Ursache  Mögliche Lösung 
Starke Hintergrundgeräusche während eines Anrufs.  Die Audioeinstellungen Ihres Mobiltelefons können sich auf die SYNC-Leistung auswirken.  Nähere Informationen zu den Audioeinstellungen finden Sie im Handbuch des Geräts. 
Während eines Anrufs kann ich die andere Person hören, aber sie kann mich nicht hören.  Möglicherweise eine Mobiltelefonstörung.  Versuchen Sie Ihr Mobiltelefon auszuschalten, setzen Sie es zurück oder entnehmen Sie die Batterie, und versuchen Sie es erneut. 
Stellen Sie sicher, dass das Mikrofon für SYNC nicht ausgeschaltet ist. 
SYNC kann mein Telefonbuch nicht herunterladen.  Dies ist eine mobiltelefonabhängige Funktion.  Prüfen Sie die Kompatibilität Ihres Mobiltelefons. 
Möglicherweise eine Mobiltelefonstörung.  Versuchen Sie Ihr Mobiltelefon auszuschalten, setzen Sie es zurück oder entnehmen Sie die Batterie, und versuchen Sie es erneut. 
Versuchen Sie "Zwangsladen" Ihrer Telefonbuch-Kontakte auf SYNC mit der Hinzufüge-Option. 
Sie müssen Ihr Mobiltelefon und die Funktion zum automatischen Herunterladen von Telefonbüchern auf SYNC einschalten. 
Das System sagt "Telefonbuch heruntergeladen", aber mein SYNC-Telefonbuch ist leer oder es fehlen Kontakte.  Einschränkungen durch Funktionalitäten Ihres Mobiltelefons.  Versuchen Sie "Zwangsladen" Ihrer Telefonbuch-Kontakte auf SYNC mit der Hinzufüge-Option. 
Wenn die fehlenden Kontakte auf Ihrer SIM-Karte gespeichert sind, versuchen Sie sie in den Speicher Ihres Mobiltelefons zu verschieben. 
Bilder oder spezielle Klingeltöne entfernen, die mit dem fehlenden Kontakt verknüpft sind. 
Sie müssen Ihr Mobiltelefon und die Funktion zum automatischen Herunterladen von Telefonbüchern auf SYNC einschalten. 
Mein Mobiltelefon kann keine Verbindung zu SYNC aufbauen.  Dies ist eine mobiltelefonabhängige Funktion.  Prüfen Sie die Kompatibilität Ihres Mobiltelefons. 
Möglicherweise eine Mobiltelefonstörung.  Versuchen Sie Ihr Mobiltelefon auszuschalten, setzen Sie es zurück oder entnehmen Sie die Batterie, und versuchen Sie es erneut. 
Versuchen Sie Ihr Gerät von SYNC zu löschen und SYNC in Ihrem Gerät zu löschen und versuchen Sie es dann erneut. 
Prüfen Sie immer die Einstellungen für Sicherheit und automatisches Akzeptieren, die sich auf die SYNC Bluetooth-Verbindung mit Ihrem Mobiltelefon auswirken. 
Aktualisieren Sie die Firmware Ihres Mobiltelefons. 
Deaktivieren Sie die Einstellung Automat. laden. 
SMS funktioniert nicht mit SYNC.  Dies ist eine mobiltelefonabhängige Funktion.  Prüfen Sie die Kompatibilität Ihres Mobiltelefons. 
Möglicherweise eine Mobiltelefonstörung.  Versuchen Sie Ihr Mobiltelefon auszuschalten, setzen Sie es zurück oder entnehmen Sie die Batterie, und versuchen Sie es erneut. 
iPhone 
  • Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Mobiltelefons.
  • Öffnen Sie das Bluetooth-Menü.
  • Achten Sie darauf, dass der Verbindungsstatus als "nicht verbunden" angezeigt wird.
  • Drücken Sie den blauen Kreis, um das nächste Menü zu öffnen.
  • Aktivieren Sie die Einstellung "Benachrichtigungen anzeigen".
  • Aktivieren Sie die Einstellung "Kontakte synchronisieren".
Damit ist Ihr iPhone zur Weiterleitung eingehender SMS-Nachrichten an SYNC eingerichtet.  Wiederholen Sie diese Schritte für alle anderen Sync-Fahrzeuge, mit denen Sie verbunden sind.  Ihr iPhone führt die Weiterleitung eingehender SMS-Nachrichten an SYNC nur durch, wenn es entsperrt ist.  Das Beantworten von SMS-Nachrichten über SYNC wird vom iPhone nicht unterstützt.  SMS-Nachrichten von WhatsApp und Facebook Messenger werden nicht unterstützt. 
Vorlesen von Textnachrichten funktioniert nicht auf meinem Mobiltelefon.  Dies ist eine mobiltelefonabhängige Funktion.  Ihr Mobiltelefon muss das Herunterladen von SMS über Bluetooth unterstützen, um eingehende SMS empfangen zu können. 
Rufen Sie das SMS-Menü von SYNC auf, um zu sehen, ob die Funktion von Ihrem Mobiltelefon unterstützt wird. Drücken Sie die Taste TELEFON, scrollen Sie weiter und wählen die Option für Textnachrichten, und drücken Sie dann OK
Dies ist eine mobiltelefonabhängige Beschränkung.  Da jedes Mobiltelefon anders ist, befolgen Sie die Beschreibung zum Koppeln in der Bedienungsanleitung des betreffenden Telefons. In der Tat können Unterschiede zwischen den Mobiltelefonen aufgrund von Marke, Modell, Service-Provider und Software-Version bestehen. 


USB und Media-Störungen 
Problem  Mögliche Ursache  Mögliche Lösung 
Ich kann mein Gerät nicht anschließen.  Möglicherweise Gerätestörung.  Versuchen Sie das Gerät auszuschalten, indem Sie es zurücksetzen oder die Batterie entnehmen, und versuchen Sie es erneut. 
Sicherstellen, dass das Kabel des Herstellers verwendet wird. 
Stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel korrekt im Gerät und im USB-Anschluss des Fahrzeugs eingesteckt ist. 
Sicherstellen, dass das Gerät kein automatisches Installationsprogramm ausführt oder durch Sicherheitseinstellungen den Zugriff verhindert. 
SYNC erkennt beim Starten des Fahrzeugs mein Gerät nicht.  Dies ist eine Einschränkung des Geräts.  Lassen Sie das Gerät bei heißen oder kalten Temperaturen nicht im Fahrzeug. 
Streamen von Bluetooth-Audio funktioniert nicht.  Dies ist eine gerätabhängige Funktion.  Stellen Sie sicher, dass das Gerät an SYNC angeschlossen ist, und betätigen Sie die Abspielfunktion auf Ihrem Gerät. 
Das Gerät ist nicht angeschlossen. 
SYNC erkennt die Musik auf meinem Gerät nicht.  Die Musikdateien enthalten möglicherweise nicht die korrekten Künstler-, Liedtitel-, Album- oder Genre-Informationen.  Sicherstellen, dass alle Songdetails verfügbar sind. 
Die Datei kann beschädigt sein.  Ersetzen Sie die beschädigte Datei durch eine neue Version. 
Der Titel unterliegt vielleicht Urheberrechten und kann deshalb nicht wiedergegeben werden.  Bei einigen Geräten müssen die USB-Einstellungen für Massenspeicher auf das MTP-Protokoll umgeändert werden. 
Wenn mein iPhone oder iPod Touch gleichzeitig über USB und Bluetooth Audio angeschlossen sind, ist die Wiedergabe manchmal nicht hörbar.  Dies ist eine Einschränkung des Geräts.  Wählen Sie während der Musikwieder das Audiowiedergabesymbol ganz unten auf dem Touchscreen Ihres iPhone oder iPod. 
Um Audiodateien aus dem iPhone oder iPod Touch über Bluetooth wiederzugeben, SYNC wählen. 
Um Audiodateien aus dem iPhone oder iPod Touch über USB wiederzugeben, Dock-Anschluss wählen. 


Sprachbefehl-Störungen 
Problem  Mögliche Ursache  Mögliche Lösung 
SYNC® versteht nicht, was ich sage.  Möglicherweise werden die falschen Sprachbefehle verwendet.  Gehen Sie die Telefon-Sprachbefehle und die Media-Sprachbefehle am Anfang der entsprechenden Abschnitte noch einmal durch. 
Achten Sie während einer aktiven Sprachsitzung auf das Display des Audiosystems, das eine Liste der Sprachbefehle anzeigt. 
Es wird vielleicht zu früh oder zu einem falschen Zeitpunkt gesprochen.  Beachten Sie, dass das Mikrofon von SYNC sich entweder in Ihrem Innenrückspiegel oder im Dachhimmel direkt über der Windschutzscheibe befindet. 
SYNC versteht den Namen eines Songs oder Künstlers nicht.  Möglicherweise werden die falschen Sprachbefehle verwendet.  Gehen Sie die Medien-Sprachbefehle zu Beginn des Medienabschnitts noch einmal durch. 
Sie sprechen den Namen möglicherweise nicht so aus, wie er vom System gespeichert wurde.  Sprechen Sie den Namen des Titels oder Künstlers genau wie im System gespeichert aus. Wenn Sie sagen "Künstler Prince abspielen" spielt das System keine Musik von Prince and the Revolution oder Prince and the New Power Generation. 
Sagen Sie den kompletten Titel wie z. B. "California remix featuring Jennifer Nettles". 
Wenn Songtitel in Großbuchstaben gespeichert wurden, müssen sie buchstabiert werden. LOLA muss als "L-O-L-A" ausgesprochen werden. 
Das System "liest" möglicherweise den Namen nicht auf die gleiche Weise wie er ausgesprochen wird.  Verwenden Sie keine Sonderzeichen im Titel, da das System sie nicht erkennt. 
SYNC® versteht nicht oder ruft den falschen Kontakt an, wenn Sie einen Anruf tätigen wollen.  Möglicherweise werden die falschen Sprachbefehle verwendet.  Gehen Sie die Telefon-Sprachbefehle am Anfang des Telefonabschnitts noch einmal durch. 
Sollte das System Sie nicht richtig verstehen, können Sie über die Vorschlagslisten für Mobiltelefon oder Medien eine Liste der möglichen Vorschläge aufrufen. Siehe   Verwendung von Spracherkennung.   
Sie sprechen den Namen möglicherweise nicht so aus, wie er vom System gespeichert wurde.  Sprechen Sie den Namen genau so aus, wie er vom System gespeichert wurde. Ist der Kontaktname beispielsweise Joe Wilson, sagen Sie "Joe Wilson anrufen". 
Das System funktioniert besser, wenn Sie volle Namen wie "Joe Wilson" speichern, anstelle von nur "Joe". 
Kontakte in Ihrem Telefonbuch können sehr kurz oder ähnlich sein oder sie können Sonderzeichen enthalten.  Verwenden Sie keine Sonderzeichen wie 123 oder ICE, da das System sie nicht erkennt. 
Die Telefonbuchkontakte sind möglicherweise in Großschreibung.  Falls die Kontakte mit Großbuchstaben geschrieben sind, müssen Sie sie buchstabieren. JAKE muss "Call J-A-K-E" ausgesprochen werden. 
Die SYNC-Spracherkennung kann ausländische Namen meines Mobiltelefons nicht korrekt verstehen.  Die fremdsprachliche Namen wurden möglicherweise mit der aktuellen Spracheinstellung von SYNC ausgesprochen.  Das SYNC-System wendet die Ausspracheregeln für die gewählte Sprache auf die Kontaktnamen an, die auf Ihrem Mobiltelefon gespeichert sind. 
Nützlicher Hinweis: Sie können Ihren Kontakt manuell wählen. Drücken Sie TELEFON. Wählen Sie die Option für Telefonbuch und dann Kontaktname. Drücken Sie die Schaltfläche, um ihn zu hören. SYNC liest Ihnen den Kontaktnamen vor, damit Sie einen Eindruck von der Aussprache bekommen, die es erwartet. 
Die SYNC-Spracherkennung kann Namen ausländischer Titel, Künstler, Alben, Genres und Wiedergabelisten auf Media-Player oder USB-Speicherstick nicht verstehen.  Die fremdsprachliche Namen wurden möglicherweise mit der aktuellen Spracheinstellung von SYNC ausgesprochen.  SYNC wendet die Ausspracheregeln für die gewählte Sprache auf die Namen an, die auf Ihrem Media-Player oder USB-Speicherstick gespeichert sind. Es kann Ausnahmen für populäre Künstlernamen wie (z. B. U2) machen und Sie können die englische Aussprache für diese Künstler verwenden. 
Das System erzeugt Sprachaufforderungen für die Aussprache einiger Wörter, die für meine Sprache möglicherweise nicht stimmen.  SYNC verwendet die TTS-Technologie (text-to-speech).  SYNC arbeitet nicht mit aufgezeichneter menschlicher Sprache, sondern verwendet eine synthetisch erzeugte Stimme. 
SYNC bietet verschiedene neue Spracherkennungsmerkmale für eine breite Palette von Sprachen. Direktwahl eines Kontakts aus dem Telefonbuch ohne vorherige Aufzeichnung (z. B. “"Max Mustermann anrufen"”) oder direktes Auswählen eines Titels, Künstlers, Albums oder einer Wiedergabeliste auf dem Media-Player (z. B. "Künstler Madonna abspielen"). 
Meine vorherige Bluetooth-Spracherkennung ermöglichte eine Steuerung von Radio, CD und Klimaanlage. Warum kann ich diese Systeme nicht über SYNC steuern?  SYNC ist auf die Steuerung von mobilen Geräten und den darauf gespeicherten Inhalten ausgelegt.  SYNC bietet wesentlich mehr Funktionen als das vorherige System wie etwa die Direktwahl eines Kontakts aus dem Telefonbuch ohne vorherige Aufzeichnung (z. B. “Max Mustermann anrufen”) oder das direkte Auswählen eines Titels, Künstlers, Albums oder einer Wiedergabeliste auf dem Media-Player (z. B. "Künstler Madonna abspielen"). 


Probleme mit AppLink 
Problem  Mögliche Ursache(n)  Mögliche Lösung(en) 
AppLink Mobile Apps: Wenn ich "Neue App finden" auswähle, findet SYNC keine Applikationen.  Es ist kein AppLink-fähiges Telefon mit SYNC verbunden.  Stellen Sie sicher, dass Sie über ein kompatibles Smartphone verfügen. Geeignet sind ein Android mit OS 2.3 oder höher oder ein iPhone 3GS oder neuer mit iOS 5.0 oder höher. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Telefon mit SYNC gepaart und damit verbunden ist, um AppLink-fähige Apps auf Ihrem Gerät zu finden. Benutzer von iPhones müssen eine Verbindung zum USB-Port von SYNC über ein USB-Kabel von Apple herstellen. 
Mein Telefon ist verbunden, aber ich finde immer noch keine Apps.  Es sind keine AppLink-fähigem Apps auf Ihrem Mobilgerät installiert oder werden darauf ausgeführt.  Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der App aus dem App Store für Ihr Telefon heruntergeladen haben. Stellen Sie sicher, dass die App auf Ihrem Telefon ausgeführt wird. Für einige Apps müssen Sie sich bei der App am Telefon registrieren oder anmelden, damit Sie sie mit AppLink nutzen können. Außerdem haben einige möglicherweise die Einstellung „Ford SYNC“, sehen Sie also im Einstellungsmenü der App auf dem Telefon nach. 
Mein Telefon ist verbunden, meine App(s) läuft bzw. laufen, aber ich finde immer noch keine Apps.  Manchmal werden Apps nicht ordnungsgemäß geschlossen und öffnen ihre Verbindung zu SYNC neu, beispielsweise über den Zündschaltkreis.  Manchmal kann ein Schließen und anschließendes Neustarten von Apps SYNC dabei unterstützen, die Applikation zu finden, wenn Sie sie im Fahrzeug nicht finden können. Wenn Apps auf einem Android-Gerät eine Funktion zum "Beenden" oder "Schließen" haben, wählen Sie diese aus und starten Sie dann die App neu. Wenn die App keine solche Option besitzt, können Sie das Schließen auch manuell erzwingen, indem Sie in das Einstellungsmenü des Telefons gehen und "Apps" auswählen. Suchen Sie die betreffende App und wählen Sie "Stoppen erzwingen". Vergessen Sie nicht, die App anschließend neu zu starten. Wählen Sie jetzt "Neue App finden" auf SYNC. 
Um auf einem iPhone mit iOS7+ das Schließen einer App zu erzwingen, tippen Sie zweimal auf den Home-Button und wischen dann nach oben auf die App, um diese zu schließen. Tippen Sie erneut auf den Home-Button und wählen Sie die App aus, um sie wieder zu starten. Nach ein paar Sekunden sollte die App im Mobile Apps-Menü von SYNC erscheinen. 
Mein Android-Telefon ist verbunden, meine App(s) läuft bzw. laufen, ich habe sie neu gestartet, aber ich finde immer noch keine Apps.  Bei einigen älteren Versionen von Android OS kann ein Bluetooth-Fehler dazu führen, dass Apps, die auf Ihrem vorherigen Fahrzeuglaufwerk gefunden wurden, nicht mehr gefunden werden, wenn Sie Bluetooth nicht ausschalten.  Setzen Sie Bluetooth auf Ihrem Telefon zurück, indem Sie es aus- und dann wieder einschalten. Wenn Sie sich in Ihrem Fahrzeug befinden, sollte SYNC in der Lage sein, Ihr Telefon automatisch wieder zu verbinden, wenn Sie auf die Taste „Phone“ drücken. 
Mein iPhone ist verbunden, meine App läuft, ich habe die App neu gestartet, aber ich finde sie immer noch nicht auf SYNC.  Möglicherweise muss die USB-Verbindung zu SYNC zurückgesetzt werden.  Entfernen Sie das USB-Kabel vom Telefon, warten Sie einen Moment und stecken Sie das USB-Kabel wieder in das Telefon. Nach ein paar Sekunden sollte die App im Mobile Apps-Menü von SYNC erscheinen. Falls nicht, erzwingen Sie das Schließen der App mit „Stoppen erzwingen“. 
Ich habe ein Android-Telefon. Ich habe meine Media-App auf SYNC gefunden und gestartet, aber ich höre keinen Ton oder der Ton ist sehr leise.  Möglicherweise ist die Bluetooth-Lautstärke auf dem Telefon sehr leise.  Versuchen Sie, die Bluetooth-Lautstärke des Geräts zu erhöhen, indem Sie auf die Tasten zur Lautstärkenregelung des Geräts drücken, die meistens seitlich am Gerät angebracht sind. 
Ich sehe nur einige der AppLink-Apps auf meinem Telefon im Mobile Apps-Menü von SYNC.  Einige Android-Geräte unterstützen nur eine begrenzte Anzahl an Bluetooth-Ports, über die Apps eine Verbindung einrichten können. Wenn Sie mehr AppLink-Apps auf Ihrem Telefon als verfügbare Bluetooth-Ports haben, werden Ihnen nicht alle Ihre Apps im Mobile Apps-Menü von SYNC angezeigt.  Erzwingen Sie das Schließen von Apps, die SYNC nicht finden soll, oder deinstallieren Sie sie. Wenn die App eine „Ford SYNC“-Einstellung hat, deaktivieren Sie diese Einstellung im Einstellungsmenü der App auf dem Telefon. 


Neustart des SYNC-Multimediasystems 
Das SYNC-System des Fahrzeugs verfügt über eine Funktion zum Systemneustart, die ausgeführt werden kann, wenn eine SYNC-Funktion nicht mehr funktioniert. Um einen Neustart des Systems durchzuführen, die Taste für Suchlauf aufwärts (>>) zusammen mit der Einschalttaste des Radios gedrückt halten. Beide Tasten nach 5 Sekunden wieder loslassen. Der Neustart dauert einige Minuten. Nach einigen Minuten kann das SYNC-System wieder benutzt werden.  Hinweis: Die verfügbaren Funktionen richten sich nach dem Ausstattungsumfang des Fahrzeugs.