ACHTUNG
Ablenkung beim Fahren kann zum Verlust der Fahrzeugkontrolle, zu Unfällen und Verletzungen führen. Wir empfehlen dringendst, solche Geräte bzw. deren Funktionen nur extrem vorsichtig zu nutzen, damit Ihre Aufmerksamkeit nicht von der Straße abgelenkt wird. Der sichere Betrieb Ihres Fahrzeug fällt gänzlich untere Ihre Verantwortung. Wir raten von der Benutzung von Handgeräten während der Fahrt ab und empfehlen, nach Möglichkeit sprachgesteuerte Systeme zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie über alle vor Ort gültigen, gesetzlichen Vorschriften informiert sind, die sich auf die Verwendung elektronischer Geräte während der Fahrt auswirken können.

Beachte:  Abhängig von dem Ausstattungspaket Ihres Fahrzeugs kann die Anzeige der Innenraumklimatisierung von der hier gezeigten Abbildung abweichen.
Missing Image
AVOL und Ein: Drücken, um das System ein- oder auszuschalten. Drehen Sie das Bedienelement zur Einstellung der Lautstärke.
BCD-Fach: Dient zum Einlegen von CDs.
CAuswerfen: Drücken, um eine CD auszuwerfen.
DSenderspeicherplätze: Zum Speichern von bevorzugten Radiosendern. Stellen Sie zum Speichern eines Senders den gewünschten Sender ein, und halten Sie anschließend eine Stationstaste gedrückt, bis der Ton zurückkehrt.
ETUNE und Wiedergabe/Pause: Drehen Sie die Taste im Radiomodus, um das Frequenzband in Schritten zu durchsuchen. Drücken, um den Sender stummzuschalten. Drehen Sie die Taste im Medienmodus, um einen neuen Titel auszuwählen. Drücken Sie die Taste, um einen Titel abzuspielen oder anzuhalten. Diese Taste schaltet auch den Radioton stumm.
FMENU: Drücken, um auf verschiedene Funktionen des Audiosystems zuzugreifen. Siehe Menüstruktur.
GINFO: Drücken, um auf die verfügbaren Radio- oder CD-Informationen zuzugreifen.
HSOUND: Drücken, um auf die Einstellungen für Höhen, Mitten, Bass, Fader und Balance zuzugreifen. Wählen Sie mit der nach oben bzw. unten gerichteten Pfeiltaste die gewünschten Einstellungen aus. Drücken Sie die nach links bzw. rechts gerichtete Pfeiltaste, um die ausgewählte Einstellungen zu ändern. Drücken Sie OK, um die Einstellung zu speichern, oder drücken Sie MENU, um den Vorgang zu beenden. Die Klangeinstellungen können für jede Audioquelle unabhängig festgelegt werden.
IOK und Cursorpfeile: Wählen Sie mit der nach oben bzw. unten gerichteten Pfeiltaste die gewünschten Einstellungen aus. Drücken Sie die nach links bzw. rechts gerichtete Pfeiltaste, um die ausgewählte Einstellungen zu ändern. Drücken Sie OK, um die Einstellung zu speichern, oder drücken Sie MENU, um den Vorgang zu beenden.
JSuchlauf, schneller Vorlauf und schneller Rücklauf: Im Radiomodus ein Frequenzband auswählen und eine der Tasten drücken. Das System stoppt beim ersten Radiosender, den es in dieser Richtung findet. Im CD-Modus drücken, um den nächsten oder vorherigen Titel auszuwählen. Gedrückt halten, um einen schnellen Vorlauf oder Rücklauf durch den aktuellen Titel durchzuführen.
KTA: Drücken, um die Verkehrsdurchsage-Funktion ein- oder auszuschalten sowie etwaige aktive Durchsagen abzubrechen.
Hinweis: Verkehrsdurchsagen sind möglicherweise nicht in allen Regionen verfügbar.
LRADIO: Drücken, um Radio zu hören oder zwischen Radiosendern umzuschalten. Drücken Sie die Funktionstasten unterhalb des Radio-Displays, um die verschiedenen Radiofunktionen auszuwählen.
MMEDIA: Drücken, um das Menü der Medienquellen zu öffnen. Mehrmaliges Drücken ermöglicht es, zu CD oder einem SYNC-Mediengerät zu wechseln. Alternativ ermöglichen die Pfeiltasten das Blättern durch die Medienquellen. Drücken Sie OK, um eine Quelle auszuwählen.
Menüstruktur
Beachte:  Abhängig von Ihrem System können einige Menüpositionen etwas anders erscheinen.
MENU drücken.
Die Pfeiltasten nach oben und unten verwenden, um durch die Optionen zu blättern.
Die Pfeiltaste rechts drücken, um ein Menü aufzurufen. Die Pfeiltaste links drücken, um ein Menü zu verlassen.
Auswahl durch Drücken von OK bestätigen.

Radio 
Scan
Auswählen, um alle verfügbaren Kanäle kurz anzuspielen. 
AST
Auswählen, um die sechs lokalen Sender mit dem besten Empfang auf den Frequenzbändern AM-AST und FM-AST zu speichern. 
Radio-Text
*  Auswählen, um zusätzliche Informationen anzuzeigen, beispielsweise den Namen des Interpreten. 

*Es sind möglicherweise nicht immer zusätzliche Informationen verfügbar.

Audioeinstellungen 
Alternativfrequenz
Bei aktiver Funktion für eine alternative Frequenz sucht das System eine alternative Frequenz mit stärkerem Signal für den gleichen Sender und stellt diese ein. 
Regionalmodus  Der Regionalmodus steuert das Verhalten der Alternativfrequenzumschaltung zwischen regionalen Programmen. 
Nachrichtendurchsage
Bei aktivierter Nachrichten-Option unterbricht das System die aktive Audioquelle für eingehende Nachrichten, sofern der eingestellte Sender (oder beim Abspielen von anderen aktiven Medien: der zuletzt eingestellte Sender) Nachrichten unterstützt. 
Sender beibehalten
*  Mit aktivem Servicelink schaltet das System automatisch von DAB zu FM, wenn DAB nicht mehr verfügbar ist. 
Lautstärke-anpassung
Passt den Lautstärkepegel automatisch an, um Geschwindigkeits- und Windgeräusche zu kompensieren. Sie können das System auf Werte zwischen 0 und +7 einstellen. 
Klang
Auswählen, um die Einstellungen für Höhen, Mitten, Bass, Fader und Balance anzupassen. 
DSP-Einstellung
Auswählen, um die Klangqualität für die ausgewählte Sitzposition zu optimieren. 
DSP
Zwischen den Stereomodi wählen. Funktioniert nur mit den externen Soundsystemen. 

* Nur innerhalb von DAB-Varianten.

CD-Einstellungen 
Alles durchsuchen  Auswählen, um alle ausgewählten Datenträger zu durchsuchen. 
Ordner durchsuchen  Auswählen, um die gesamte Musik im aktuellen MP3-Ordner zu durchsuchen. 


Uhreinstellung 
Datum/Uhrzeit einstellen
Auswählen, um die Uhrzeit und das Kalenderdatum einzustellen. 
24 Std.
Auswählen, um die Uhrzeit im 12- oder 24-Stunden-Format anzuzeigen. 


Bildschirmeinstellungen 
Helligkeit
Auswählen, um die Anzeigehelligkeit zu ändern. 
Sprache
Auswählen, um die Anzeigesprache in Englisch, Französisch oder Spanisch zu ändern. 
Temperatur Einstellung  Auswählen, um die Außentemperatur in Celsius oder Fahrenheit anzuzeigen.