Missing Image
Das System regelt automatisch die Temperatur sowie die Menge und Verteilung des Luftstroms und passt sie entsprechend den Fahrtbedingungen und den Witterungsbedingungen an. Drücken Sie einmal die Taste AUTO, um den Automatikbetrieb einzuschalten.
Beachte:   Verändern Sie die Einstellungen möglichst nicht bei extrem hohen oder niedrigen Innenraumtemperaturen. Die Klimaautomatik stellt sich automatisch auf die aktuellen Bedingungen ein. Damit das System korrekt funktioniert, müssen die Ausströmer an den Seiten und in der Mitte vollständig geöffnet sein.
Beachte:   Der Sonnensensor befindet sich oben auf der Instrumententafel. Verdecken Sie den Sensor nicht, indem Sie Gegenstände darauf legen.
Beachte:   Bei niedrigen Außentemperaturen und im Automatikbetrieb leitet das System den Luftstrom zur Windschutzscheibe und zu den Seitenscheiben, solange der Motor kalt ist.
Temperatur einstellen
Missing Image
BlauTemperaturabsenkung
RotTemperaturerhöhung
Sie können die Temperatur zwischen 16 ºC (61°F) und 28 ºC (82°F) in Schritten von 0,5 ºC (1°F) einstellen. In der Stellung LO, 16 ºC (61°F), schaltet das System auf Dauerkühlung. In der Stellung HI, 28 ºC (82°F), schaltet das System auf Dauerheizen.
Gebläse
Missing Image  Die Gebläsedrehzahl wird mit den Tasten eingestellt. Die Gebläseeinstellung wird im Display angezeigt. Drücken Sie die Taste AUTO, um zum Automatikbetrieb zurückzukehren.
Luftverteilung
Missing Image
AFußraum
BKopfraum
CWindschutzscheibe
Beachte:   Wenn die Windschutzscheiben-Enteisung/Trocknung eingeschaltet ist, schalten A, B und C aus und die Klimaanlage wird eingeschaltet. Es strömt Frischluft in das Fahrzeug. Der Umluftbetrieb ist nicht möglich.
Windschutzscheibe enteisen/trocknen
Missing Image  Drücken Sie die Taste Windschutzscheibe enteisen/trocknen. Es strömt Frischluft in das Fahrzeug. Die Klimaanlage wird automatisch eingeschaltet. So lange diese Einstellung gilt, ist kein Umluftbetrieb möglich.
Gebläsedrehzahl- und Temperaturregelung erfolgen automatisch und können nicht manuell eingestellt werden. Das Gebläse wird auf die höchste Stufe und die Temperatur auf HI gestellt.
Wenn Windschutzscheiben-Enteisung/Trocknung eingeschaltet wird, schalten die Scheibenheizungen automatisch ein und nach kurzer Zeit wieder aus.
Drücken Sie die Taste Windschutzscheibe enteisen/trocknen erneut, um zu den vorherigen Einstellungen zu wechseln.
Klimaanlage ein-/ausschalten
Missing Image  Zum Ein-/Ausschalten der Klimaanlage die Taste A/C drücken.
Umluftbetrieb
Missing Image  Drücken Sie die Umlufttaste, um zwischen Umluftbetrieb und der Zufuhr von Außenluft umzuschalten.
Beachte:   Wenn sich das System bei hoher Innen- und Außentemperatur im Automatikbetrieb befindet, wechselt es automatisch in den Umluftbetrieb, um für optimale Kühlung des Innenraums zu sorgen. Sobald die eingestellte Temperatur erreicht ist, wechselt das System automatisch zur Zufuhr von Außenluft zurück.
Klimaautomatik ein- und ausschalten
Missing Image
Drücken Sie die Taste OFF.
Wenn ausgeschaltet, werden Heizung, Lüftung und Klimaanlage ausgeschaltet und es wird in den Umluftbetrieb gewechselt.