Es können bis zu vier Fernbedienungen (einschl. der mit dem Fahrzeug mitgelieferten) programmiert werden.
Missing Image
Eine neue Funk-Fernbedienung programmieren Sie wie folgt:
  • Zündschlüssel innerhalb von sechs Sekunden viermal in Stellung II drehen.
  • Die Zündung ausschalten. Sobald ein Signalton ertönt, kann die neue Fernbedienung programmiert werden.
  • Eine beliebige Taste der Fernbedienung drücken. Zur Bestätigung ertönt ein Signalton. Den letzten Schritt mit allen Fernbedienungen, einschließlich der ursprünglichen, wiederholen.
  • Zum Abschließen des Programmiervorgangs die Zündung wieder einschalten und ohne eine weitere Fernbedienung zu programmieren zehn Sekunden warten. Das Fahrzeug kann ab jetzt nur noch mit den zuvor programmierten Fernbedienungen ver- und entriegelt werden.
Entriegelungsfunktion neu programmieren
Die Entriegelungsfunktion kann so programmiert werden, dass durch einen einmaligen Druck auf die Entriegelungstaste die Zentralverriegelung oder Doppelschließung sowie die Diebstahlwarnanlage abgeschaltet und die Fahrertür entriegelt wird. Die Beifahrertür kann entriegelt werden, indem die Entriegelungstaste innerhalb von drei Sekunden zweimal gedrückt wird.
Um den Gepäckraumdeckel während der Fahrt zu verriegeln, aktivieren Sie mit der Verriegelungstaste in der Fahrertür die Zentralverriegelung.
Missing Image
Um die Funktion neu zu programmieren, drücken Sie bei ausgeschalteter Zündung mindestens vier Sekunden lang gleichzeitig die Verriegelungs- und die Entriegelungstaste. Die erfolgreiche Neuprogrammierung wird durch zweimaliges Blinken der Blinkleuchten bestätigt.
Die Funktion wird wieder zurückgeschaltet, wenn Sie beide Tasten länger als vier Sekunden gleichzeitig drücken.