Alle Fahrzeuge
ACHTUNG   ACHTUNG:  Bei Abschleppen des Fahrzeugs Zündung einschalten. Wird dies nicht berücksichtigt, rastet das Zündschloss ein und die Blink- und Bremsleuchtenn funktionieren nicht.
ACHTUNG   ACHTUNG:  Bremskraftverstärker und Servolenkungspumpe funktionieren nur bei laufendem Motor. Bremspedal kräftiger betätigen und auf längeren Bremsweg sowie erhöhte Lenkkräfte einstellen.

VORSICHT   VORSICHT:  Eine zu starke Spannung des Abschleppseils kann zu Beschädigungen des abgeschleppten oder abschleppenden Fahrzeugs führen.
VORSICHT   VORSICHT:  Keine starren Abschleppstangen an der vorderen Abschleppöse verwenden.

Langsam und nicht ruckartig anfahren bzw. fahren.
Fahrzeuge mit Durashift EST
VORSICHT   VORSICHT:  Zum Abschleppen Wählhebel in Neutralstellung bringen.

Fahrzeug mit Automatikgetriebe
VORSICHT   VORSICHT:  Fahrzeuge mit Automatikgetriebe dürfen beim Abschleppen nicht schneller als 50 km/h bewegt werden und nicht weiter als 50 km abgeschleppt werden.
VORSICHT   VORSICHT:  Muss eine Strecke von über 50 Kilometern zurückgelegt bzw. eine Geschwindigkeit von 50 km/h überschritten werden, darf keines der Antriebsräder die Fahrbahn berühren.
VORSICHT   VORSICHT:  Bei einem mechanischen Defekt des Getriebes dürfen die Antriebsräder nicht die Fahrbahn berühren.
VORSICHT   VORSICHT:  Fahrzeug nicht rückwärts abschleppen.
VORSICHT   VORSICHT:  Zum Abschleppen Wählhebel in Neutralstellung bringen.